Vortrag auf der HICL – Konferenz

Auf der diesjährigen HICL-Konferenz (23.-25.09.2020) der Technischen Universität Hamburg, welche aufgrund der anhaltenden Einschränkungen online stattfindet, werden konzeptionelle Überlegungen zur Verhinderung mentaler Beanspruchung in der Logistik vorgestellt. Der Konferenzvortrag des DIAMANT-Teams trägt den Titel „Preventing Mental Strain for Logistics Workers: Guideline Development“. Weitere Informationen finden Sie unter https://hicl.org/.

Expertenworkshop des DIAMANT – Projektes am 21.09.2020

Am 21.09.2020 findet von 10 bis 13 Uhr der nächste Expertenworkshop des DIAMANT-Projektes statt. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, wird der diesjährige Workshop in einem Online-Format über Zoom stattfinden. Unter dem Titel „DIAMANT Ideenmanagement und E-Coaching in der Praxis“ wurde ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Neben Live-Demonstrationen des Projektteams wird es mehrere Read more about Expertenworkshop des DIAMANT – Projektes am 21.09.2020[…]

Vortrag bei der WK Personal am 17.09.2020 in Düsseldorf

Im Rahmen des DIAMANT-Projektes wird auf dem diesjährigen Herbstworkshop der Wissenschaftlichen Kommission Personal der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am 17.09.2020 das Shortpaper des DIAMANT-Teams vorgestellt. Unter dem Titel „Changing characteristics in digital logistics work: Measurement of mental stress and strain” werden Überlegungen und Arbeitsergebnisse des Projektes vorgetragen. Das gesamte Programm des Workshops ist einzusehen unter http://hermes.hsu-hh.de/kommissionpersonal/herbstworkshop-2020/

Projektinternes Treffen am 11.05.2020

Aufgrund der aktuellen Situation fand das interne Projekttreffen von DIAMANT im virtuellen Raum statt. Der Fokus des Treffens lag insbesondere auf der Präsentation der Auswertung des Risk Assessments sowie des aktuellen Standes des digitalisierten Ideenmanagements und des E-Coachings. Zudem wurden die Zeiträume und Abläufe der nächsten Schritte und Workshops abgesteckt. Wir freuen uns sehr auf Read more about Projektinternes Treffen am 11.05.2020[…]

DIAMANT Projektbeitrag zur LDIC 2020 an der Universität Bremen

Aus dem Kontext des DIAMANT-Projektes werden konzeptionelle Überlegungen zur kognitiven Belastungsmessung speziell in Logistikprozessen auf der LDIC-Konferenz an der Universität Bremen vorgestellt. Der Konferenzvortrag unter dem Titel “Cognitive Strain in Digital Logistics Work: Background, Analysis and Implications” findet statt am Freitag 14. Februar 2020. Das weitere Programm der Konferenz ist einzusehen unter www.ldic-conference.org.

Änderungen im DIAMANT-Projekt

Seit dem 01.12.2019 wird das Projekt DIAMANT, aufgrund einer Rufannahme durch Prof. Dr. Caroline Ruiner, von der Universität Hohenheim aus koordiniert. Das bewährte und bekannte Team bleibt erhalten. Zusätzlich konnte für das Konsortium GREIWING logistics for you gewonnen werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Die Projektassistentin Mona Bardmann erreichen Sie ab sofort unter mona.bardmann@uni-hohenheim.de.

Internes Arbeitstreffen DIAMANT-Projekt am 18.11.2019

Am 18.11.2019 fand das dritte interne Projekttreffen des Projektes „Digitalisiertes Ideen- und Arbeitsmanagement in Produktion, Logistik und Handel“ (DIAMANT) in den Räumen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) in Bonn statt. Das Treffen der Partnerinnen und Partner aus Wissenschaft und Praxis diente der Abstimmung und Planung der folgenden Schritte. Insbesondere konnten erste Entwürfe für Read more about Internes Arbeitstreffen DIAMANT-Projekt am 18.11.2019[…]

13. FOM Forum Logistik zum Thema Digitalisierung und Logistik

Gleich zwei Anlässe gab es für das Zusammentreffen von Logistikexpertinnen und -experten am FOM Hochschulzentrum Duisburg am 9. Oktober unter dem Motto „Digitalisierung und Logistik“: Das ild Institut für Logistik- & Dienstleistungsmanagement der FOM Hochschule veranstaltete unter diesem Titel das bereits dreizehnte FOM Forum Logistik und konnte in diesem Rahmen auch sein zehnjähriges Bestehen feiern. Read more about 13. FOM Forum Logistik zum Thema Digitalisierung und Logistik[…]

Besuch der AOW-Konferenz in Braunschweig

Vom 25. bis 27. September fand die Tagung der Fachgruppe Arbeits-,Organisations- und Wirtschaftspsychologie (AOW) der DGPs in Braunschweig statt. Das Projekt Diamant wurde von Martina Schaper und Prof. Vera Hagemann vertreten. Die aktuellen Forschungsergebnisse aus dem Projekt hat Martina Schaper mit einem Poster zum Thema “Entwicklung eines Risk Assessements – Beurteilung des Gefährdungspotentials von digitalisierten Read more about Besuch der AOW-Konferenz in Braunschweig[…]

Kurzbericht Expertenworkshop DIAMANT vom 16.09.2019

Im Rahmen des Forschungsprojektes DIAMANT wurde am 16.09.2019 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Bonn der erste Expertenworkshop zur Gestaltung digitaler Arbeitskontexte durchgeführt. Ziel des Projektes ist es die Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung für Arbeitskräfte, Teams und Führungskräfte zu analysieren und Möglichkeiten für die innovative Organisation und Gestaltung des Ideen‐ und Arbeitsmanagements in digitalisierten Read more about Kurzbericht Expertenworkshop DIAMANT vom 16.09.2019[…]

Expertenworkshop am 16.09.2019

Am 16.09.19 fand der erste Expertenworkshop im Rahmen des Projektes „Digitalisiertes Ideen- und Arbeitsmanagement in Produktion, Logistik und Handel“ (DIAMANT) in den Räumen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) in Bonn statt. In diesem Zusammenhang kamen die Partnerinnen und Partner aus Wissenschaft und Praxis zum gemeinsamen Austausch zusammen. Neben Vorstellung und Diskussion der bisherigen Read more about Expertenworkshop am 16.09.2019[…]

Austausch auf der Zukunft Personal Europe in Köln

17. September 2019 Vom 17.-19.09.2019 fand die Messe Zukunft Personal Europe in Köln statt. Neben vielen anderen interessanten Ausstellern besuchten Vertreterinnen des Teams DIAMANT den Stand der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA). Der erste anregende und spannende Tag wurde nach der Eröffnung durch Hubertus Heil (Bundesminister für Arbeit und Soziales) mit einem Netzwerkabend der Read more about Austausch auf der Zukunft Personal Europe in Köln[…]

Vorträge bei der WK Personal in München

Zur Präsentation von aktuellen Forschungsergebnissen aus dem Projekt Diamant hat Vera Hagemann zwei Vorträge beim Herbstworkshop der Wissenschaftlichen Kommission Personal an der Universität der Bundeswehr in München gehalten. Am Donnerstag (12.09.) referierte sie zum Thema “Mental Workload in Digitalized Work Contexts—Empirical Findings regarding the Changing World of Work in Production and Logistics” und am Freitag Read more about Vorträge bei der WK Personal in München[…]

Projekttreffen am 24.06.2019

Am 24.06.19 fand das zweite projektinterne Arbeitstreffen des Projektes „Digitalisiertes Ideen- und Arbeitsmanagement in Produktion, Logistik und Handel“ (DIAMANT) in den Räumen der FOM Hochschule in Essen statt. Das Treffen der Partnerinnen und Partner aus Wissenschaft und Praxis diente der Präsentation der Ergebnisse aus den ersten Arbeitspaketen und dem persönlichen Austausch von Erfahrungen in der Read more about Projekttreffen am 24.06.2019[…]

Projektinternes Treffen am 24.06.2019

Das nächste projektinterne DIAMANT-Treffen findet am Montag, den 24.06.2019 in Essen statt. Der Fokus des Treffens wird auf der Präsentation der Ergebnisse aus den ersten Arbeitspaketen liegen, d.h. es wird über die Ergebnisse der Interviews in den drei beteiligten Unternehmen sowie über die Entwicklung des Instruments zur Messung psychischer Arbeitsbelastung in digitalisierten Arbeitskontexten berichtet. Ebenfalls Read more about Projektinternes Treffen am 24.06.2019[…]

Pretest: Fragebogen zum Risk Assessment

Die Erstellung des Risk Assessments zur Messung der psychischen Belastung und Beanspruchung in digitalisierten Arbeitskontexten ist abgeschlossen und startet nun in die nächste Phase. Der Pretest ist vom 17.04.19 bis zum 15.06.19 geöffnet und wir freuen uns über Teilnehmende. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert ca. 30-45 Minuten und ist unter: https://ww2.unipark.de/uc/diamant/ erreichbar. Die Umfrage ist Read more about Pretest: Fragebogen zum Risk Assessment[…]

Start des nächsten Arbeitspakets: Digitalisierungsstrategien

Im Projekt DIAMANT ist das zweite Arbeitspaket gestartet. Mit den Unternehmenspartnern werden die verschiedenen Ansätze, die für die Digitalisierung ausgewählt wurden, von verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Zum Einsatz kommt dabei vor allem der am Lehrstuhl für Software Engineering entwickelte Interaction Room, der zur Visualisierung der unterschiedlichen Facetten, die bei der Digitalisierung in Unternehmen relevant ist, eingesetzt Read more about Start des nächsten Arbeitspakets: Digitalisierungsstrategien[…]

Neue Publikation aus dem Projekt DIAMANT

In der Zeitschrift Personalführung ist der Beitrag „Den Wandel gemeinsam gestalten – Der Beitrag von HR in einer digitalen Arbeitswelt“ aus dem Projekt DIAMANT erschienen, der sich mit der Bedeutung der Selbstorganisation von Mitarbeitenden und der Rolle des Human Resource Management in der Veränderung der Arbeitsorganisation in digitalen Kontexten auseinandersetzt. Ruiner, Caroline; Debbing, Christina; Schaper, Read more about Neue Publikation aus dem Projekt DIAMANT[…]

Abschluss der Interviews

Im Projekt DIAMANT ist die Interviewphase als wesentlicher Bestandteil des ersten Arbeitspaketes abgeschlossen worden. Insgesamt wurden in den drei beteiligten Unternehmen 34 Interviews mit Mitarbeitenden und Führungskräften durchgeführt und es konnten wichtige Einblicke in Arbeitsprozesse und die Auswirkungen von Digitalisierung im Arbeitsalltag gewonnen werden. Die Erkenntnisse fließen nun in die Entwicklung des Fragebogens zur Erfassung Read more about Abschluss der Interviews[…]

Start der Interviews

Nach dem erfolgreichen Auftakttreffen geht das Projekt nun in die nächste Phase: Das Risk Assessment Tool zur Messung psychischer Belastung und Beanspruchung in digitalisierten Arbeitskontexten wird entwickelt. Hierzu stehen nun die Interviews mit Mitarbeitenden und Führungskräften in den beteiligten Unternehmen an. Daraus werden wichtige Erfahrungen und Hinweise aus Perspektive der Beschäftigten vor Ort in die Read more about Start der Interviews[…]