13. FOM Forum Logistik zum Thema Digitalisierung und Logistik

Gleich zwei Anlässe gab es für das Zusammentreffen von Logistikexpertinnen und -experten am FOM Hochschulzentrum Duisburg am 9. Oktober unter dem Motto „Digitalisierung und Logistik“: Das ild Institut für Logistik- & Dienstleistungsmanagement der FOM Hochschule veranstaltete unter diesem Titel das bereits dreizehnte FOM Forum Logistik und konnte in diesem Rahmen auch sein zehnjähriges Bestehen feiern.

ild-Direktor Prof. Dr. Matthias Klumpp eröffnete das Logistikforum mit einem Vortrag zum Thema „Digitalisierung gestalten: Das Projekt DIAMANT“.

RA Katja von Loringhoven LL.M., Leiterin DIALOGistik Duisburg, stellte die Arbeit von DIALOGistik als ild-Netzwerkpartnerin vor. Dominic Loske M.Sc., Leitung Transportlogistik REWE Region Südwest, sprach im Rahmen seines Vortrags mit dem Titel „Strategien und Nutzen einer Digitalisierung konkret bei der REWE Logistik“ auch die Optimierungspotenziale im Unternehmen an.

Im Rahmen eines anschließenden Get-togethers konnte die Veranstaltung mit interessanten Gesprächen der Teilnehmenden gelungen ausklingen.

 

Das Projekt „Digitalisiertes Ideen- und Arbeitsmanagement“, kurz DIAMANT, (FKZ EXP.00.00014.18) wird im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), Bundesprogramm „Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel“ von dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Fachlich begleitet wird das Projekt von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Weitere Informationen zu den Förderprojekten der Reihe INQA-Experimentierräume sind unter www.experimentierräume.de zu finden.